Angebote zu "Terrorismus" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Terrorismus als hybride Bedrohung des 2
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Terrorismus als hybride Bedrohung des 21. Jahrhunderts, Titelzusatz: Akteure, Mittel und die Notwendigkeit einer modernen Sicherheitsarchitektur in Deutschland, Redaktion: Freudenberg, Dirk // Goertz, Stefan // Maninger, Stephan, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Terrorismus // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Internationale Zusammenarbeit // Militär // Verteidigung // Lexikon // Politische Begriffe // Systeme // Krieg // Kriegsopfer // POLITICAL SCIENCE // Terrorism // Verbrechen und Kriminologie // Kriminalistik // Politische Strukturen und Prozesse // Internationale Beziehungen // Krieg und Verteidigung // Vergleichende Politikwissenschaften, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 211, Abbildungen: 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Reihe: Sicherheit - interdisziplinäre Perspektiven, Informationen: Book, Gewicht: 313 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Politisches Krisenmanagement
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.10.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Politisches Krisenmanagement, Titelzusatz: Band 2: Reaktion - Partizipation - Resilienz, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Aufl. 2018, Redaktion: Daun, Anna // Freudenberg, Dirk // Jäger, Thomas, Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Internationale Zusammenarbeit // Öffentliche Verwaltung // Verwaltung // Politik // Lexikon // Politische Begriffe // Systeme // Politikwissenschaft // Politologie // Terrorismus // Politische Strukturen und Prozesse // Internationale Beziehungen, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 288, Informationen: Paperback, Gewicht: 376 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Politisches Krisenmanagement
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Politisches Krisenmanagement, Titelzusatz: Wissen . Wahrnehmung . Kommunikation, Redaktion: Jäger, Thomas // Daun, Anna // Freudenberg, Dirk, Verlag: VS Verlag für Sozialw. // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Internationale Zusammenarbeit // Krisenmanagement // Management // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Terrorismus // POLITICAL SCIENCE // International Relations // General // Vergleichende Politikwissenschaften // Internationale Beziehungen, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 194, Abbildungen: 5 schwarz-weiße Abbildungen, 5 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Reihe: Sicherheit - interdisziplinäre Perspektiven, Informationen: Book, Gewicht: 276 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Politisches Krisenmanagement
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.10.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Politisches Krisenmanagement, Titelzusatz: Band 2: Reaktion - Partizipation - Resilienz, Redaktion: Jäger, Thomas // Daun, Anna // Freudenberg, Dirk, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer VS, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Öffentliche Verwaltung // Verwaltung // Internationale Zusammenarbeit // Terrorismus // Lexikon // Politische Begriffe // Systeme // POLITICAL SCIENCE // Security // National & International // Politische Strukturen und Prozesse // Internationale Beziehungen // Vergleichende Politikwissenschaften, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 267, Abbildungen: 7 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 375 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Theorie des Irregulären
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen Irregulärer Kräfte (Guerillas, Partisanen, Terroristen) hat es in der Historie oftmals gegeben, wobei die Bezeichnungen - je nach Standpunkt - wechselten, doch bestimmte Parallelen in Struktur, Auftreten und Vorgehensweise sind bis heute immer wieder zu beobachten. In der aktuellen Diskussion um "den Kampf gegen den transnationalen Terrorismus" und die "asymmetrische Kriegführung" geht es darum, die Phänomene zu erfassen und ganzheitliche, ziel- und wirkungsorientierte Handlungsmuster zu entwickeln.Dirk Freudenberg gibt einen Überblick über die anwendungsbezogenen Theorieansätze bestimmter Denker. Er untersucht die Auswirkungen und Einflüsse auf die regulären bewaffneten Strukturen sowie ihre Wechselwirkungen und Reaktionen auf die Irregulären Kräfte. Darüber hinaus stellt er ein historisches Fallbeispiel vor.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Terrorismus als hybride Bedrohung des 21. Jahrh...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Sammelband untersuchen Wissenschaftler und Praktiker aus dem Politikfeld Innere Sicherheit die asymmetrische Bedrohung durch den islamistischen Terrorismus in Deutschland und leiten daraus eine dringend erforderliche Anpassung der deutschen Sicherheitsarchitektur ab. Der Inhalt Das Bedrohungspotenzial durch Islamismus und islamistischen Terrorismus Islamistisch-terroristische Radikalisierung Recht als Grundlage und Schranke staatlichen Handelns bei der Bekämpfung des Terrorismus Terrorismusabwehr und -bekämpfung im Zeitalter strategischer Ungewissheit Effekte von Terrorismus und Anarchismus als Führungsproblem Politisch motivierte Kriminalität mit CBRN-Tatmitteln Reichweite und Methodenspektrum im Zeitalter islamistischer Anschläge Die Herausgeber Dr. Dirk Freudenberg ist Dozent im Referat Strategische Führung und Leitung, Notfallvorsorge und -planung, pädagogische Grundlagen und Qualitätsmanagement an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) im Bundesamt für Bevölkerungsschutz- und Katastrophenhilfe (BBK). Dr. Stefan Goertz ist Beamter der Bundespolizei und Dozent an der Hochschule des Bundes, Fachbereich Bundespolizei, in Lübeck. Dr. Stephan Maninger ist Politikwissenschaftler mit zahlreichen Veröffentlichungen und Vorträgen an diversen akademischen Einrichtungen zu sicherheitspolitischen und militärgeschichtlichen Themen.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot